Weinetiketten drucken lassen

Selbstklebende Weinetiketten auf Rolle – das richtige Kleid für deinen Wein

Gerade als Winzer hast du wohl schon mehr Weinetiketten unter die Lupe genommen, als andere Menschen in Ihrem ganzen Leben je sehen werden. Damit du dir den Kopf nicht ewig zerbrechen musst, welches Material passt, welches Design funktioniert, brauche ich eine Veredlung, etc., helfen wir dir bei der Umsetzung deiner individuellen Weinetiketten. Damit es einfach passt. Punkt.

Günstig bis Premium-Etikett

Nicht jeder Wein benötigt ein hoch veredeltes Etikett, um aufzufallen. Ein tolles Design in Kombination mit einem schönen Papier reicht oft aus. Aber bei Premium-Weinen sowie Spirituosen ist ein Premium-Etikett unverzichtbar.

Flexible Mengen im Digitaldruck

Auf Wunsch drucken wir nur die Menge, die du brauchst und legen keine Etiketten auf Lager. Dadurch entstehen keine nachträglichen Eindruck- und Lagerkosten. Auch mehrere Sorten sind so kostengünstig realisierbar, ohne zusätzliche Druckformkosten.

Kleine und große Auflagen

Weinetiketten können auch mit Veredlung ab 350 bestellt werden. Das ist abhängig von der Größe des Weinetiketts und wie viel ausgegeben werden möchte. Größere Auflagen sind natürlich auch möglich.


Bewusst andersartig oder eher traditionell?

In der Weinbranche ist die Diskussion groß, ob eher klassische Weinetiketten oder neuere frechere Konzepte die Getränkewelt erobern. Man sieht diesen Trend besonders im Supermarkt oder bei Onlineshops, frechere und modernere Designs erobern die Verkaufsregale. Man liest Aufschriften wie ,,Pornfelder‘‘ oder ,,Urban Chardonnay‘‘.

Neue und einzigartige Konzepte bahnen sich Ihren Weg, wie z.B. die Weincrowd auf Instagram. Hier werden sogar die User miteinbezogen und dürfen bei vielem mitentscheiden, wo sich die meisten Winzer nicht mit reinreden lassen.

Durch exklusive Materialien, wie selbstklebendes Echtholz, entstehen geniale Möglichkeiten.

Doch muss das alles sein? Diese Frage können wir leider nicht komplett beantworten, es ist immer Geschmacks- und Auslegungssache. Daher sollten das Design sowie das Etikett zum Wein bzw. Winzer und besonders zur Zielgruppe passen.

Das richtige Design

Ein auffälliges Etikett ist entscheidend, um die Aufmerksamkeit des Weinsuchenden zu bekommen und ihn schließlich zum Kauf zu verführen. Die Haptik ist erstmal zweitrangig.

Hier ein paar Tipps für dein Etikettendesign:

  • Ganz wichtig :-) Schnapp dir ein Glas Wein, Stift und Papier
  • Was macht dich aus und was beschreibt deinen Wein am besten? Finde dein Alleinstellungsmerkmal und kurze treffende Worte: gibt es zum Beispiel eine einzigartige Gründer-Geschichte, eine einzigartige Herstellung, eine besondere Herkunft?
  • Wen willst du mit deinem Etikett und deinem Wein ansprechen: die Zielgruppe
  • Ist es ein einfacher Wein oder ein Premiumwein?
  • Möchte ich klassisch bleiben oder mit einem modernen Design besonders junge Menschen ansprechen
  • Welche Infos sollen auf das Hauptetikett, welche müssen auf das Rückenetikett?
  • Welche Flaschenfarbe und -form passt zu dir?
  • Metalldeckel oder Korken? Falls du dich für einen Metalldeckel entscheiden solltest, hier sind viele Farben verfügbar, die du passend zu deinem Wein aussuchen kannst

  • Falls du Unterstützung brauchst: wir helfen dir gerne bei der Umsetzung deiner Idee. Egal, ob klassisch, hochwertig, ausgeflippt oder für den kleineren Geldbeutel. Wir wissen, was drucktechnisch möglich ist und begleiten dich von der Idee bis zum fertigen Druck.

    Das richtige Material

    Du suchst ein passendes Material für dein flüssiges Heiligtum? Das kommt auf die Vorlieben, das Design und die Anforderungen an. Wir beraten dich gerne und erklären dir, was möglich ist.

    Verschiedene Materialien findest du hier.

    Eine ganze Familie macht Druck

    Seit 4 Generationen und mehr als 70 Jahren helfen wir bei der Umsetzung individueller Ideen. Leidenschaft, Know-How und die Liebe zum Detail machen uns aus. Dabei bieten wir nicht nur Standardlösungen für den kleineren Geldbeutel, sondern auch anspruchsvolle und hochwertige Premium-Etiketten.

    Passion

    Wir lieben die Kombinations- und Veredlungsmöglichkeiten, gerade im Weinbereich. Bei einem Gläschen (oder auch mal einer Flasche) Wein diskutieren wir aufgeregt die neusten Trends und die verrücktesten Ideen. Uns geht einfach das Herz auf, wenn die Ideen gefallen und das Endergebnis begeistert.

    Der Kunde ist König

    Unsere Mitarbeiter kümmern sich mit größter Sorgfalt um deinen Auftrag, um die bestmögliche Qualität zu erzielen. Gemeinsam finden wir heraus, was du wirklich benötigst.

    Papier-Schäfer
     

    Weinfakten (Fun facts)

    Weinweißheiten, die Sie kennen müssen: